Die Kunst der Effizienz und Prozessoptimierung im Unternehmertum

Von:

Zuletzt aktualisiert:

Hallo liebe Leser,

Heute möchte ich euch in die Welt einer meiner größten Leidenschaft entführen: die Effizienz und Prozessoptimierung im Unternehmensalltag.

Den Podcast dazu hören:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

😊 Effizienz: Meine Leidenschaft seit der Jugend

Seit meiner Jugend bin ich fasziniert von der Idee der Effizienz. Egal ob ich im Supermarkt Schlange stand oder auf Reisen war, stets beobachtete ich die um mich herum ablaufenden Prozesse. Ich stellte mir Fragen wie: „Warum wird das so ineffizient gehandhabt?“ oder „Wie könnte man diesen Vorgang verbessern?“. Oftmals sind es nur kleine Anpassungen, die nötig sind, um Prozesse zu verfeinern und sie reibungslos wie eine gut geölte Maschine laufen zu lassen. Diese Philosophie der ständigen Verbesserung ist das Herzstück meines Unternehmens.

Ein passendes letztes Beispiel hierfür war unser Projekt des Website-Relaunchs, wo wir von einem Dienstleister an Live-Webseiten unsere Kommentare abgeben sollten, aber das zu einem riesigen Chaos geführt hat und man irgendwann völlig den Überblick verloren hat, was wo schon zig mal kommentiert wurde. In der Vergangenheit haben wir viel Zeit und Energie in ineffiziente Prozesse investiert, was zu Frustration führte. Um das zu ändern, griff ich auf innovative & einfache Tools wie Whimsical zurück. Diese Tools halfen mir, den Überblick zu behalten und die Abläufe effizienter zu gestalten, indem ich stets das große Ganze im Auge behielt, anstatt mich in den Details zu verlieren.

🧠 Effizienz als Geisteshaltung

Effizienz ist jedoch mehr als nur ein Ziel; es ist eine Geisteshaltung. Es geht darum, die richtigen Tools und Technologien sinnvoll zu nutzen und Prozesse so zu strukturieren, dass sie nahtlos und ohne Zeitverlust funktionieren. Ein hervorragendes Beispiel ist unser Ansatz beim (Video-)Onboarding neuer Mitarbeiter. Durch den Einsatz von Automatisierung und klaren, strukturierten Prozessen sparen wir wertvolle Zeit und Ressourcen und schaffen gleichzeitig ein positives und einladendes Umfeld für neue Teammitglieder.

Als Bonus dazu entwickelt sich dieser Prozess quasi von selbst weiter, durch jede Rückfrage, die im Durchlauf von neuen Mitarbeitern aufkommt. Diese werden einfach direkt in das Onboarding mit aufgenommen, erklärt und an der Wurzel angepackt. Und zusätzlich ist es damit auch noch so, dass es eben eine einheitliche Firmensprache gibt und jeder vom selben Grundgerüst aus losläuft. Und nicht, wie es in vielen Unternehmen ist, die Einarbeitung immer jemand anderes macht und jeder es anders erklärt + sich dadurch zig Parallelwege entwickeln.

👀 Visualisiert eure Abläufe und nutzt die passenden Werkzeuge

Mein Rat an euch: Beginnt damit, eure Abläufe zu visualisieren. Versteht, was ihr tut und warum ihr es tut. Nutzt dann die passenden Werkzeuge, um eure Prozesse aus einer Makroperspektive zu optimieren und effizienter zu gestalten. Bedenkt dabei stets, dass es nicht nur auf die Aufgaben ankommt, die ihr erledigt, sondern vor allem darauf, wie ihr sie angeht und warum.

Ich hoffe, meine Einblicke in die Welt der Prozessoptimierung und Effizienz sind eine Inspiration für euch. Falls ihr Fragen habt oder euch tiefer mit diesem Thema befassen möchtet, zögert nicht, mich zu kontaktieren. Gemeinsam können wir Wege finden, eure Arbeitsprozesse zu verbessern und euer Unternehmen auf das nächste Level zu heben.

Bis zum nächsten Mal,

Euer Tobias Naumer

⏭️ Du möchtest mehr zu solchen Themen erfahren?

Dann trage Dich in unseren Newsletter ein und verpasse keine aktuellste und für das Handwerk relevante Bewegung mehr am Markt

>> Link zu Newsletter und 7-KI-Tipps sichern

Und stelle sicher, damit Du unseren „Handwerk im Wandel„-Podcast abonniert hast, um keine neue Folge mehr zu verpassen.

>> Apple Podcast

>> Spotify

Du möchtest mehr Einblicke hinter die Kulissen?

Dann verbinde Dich mit mir (Tobias) über Social Media. Via Instagram gebe ich über regelmäßige Storys + Beiträge aktuelle Einblicke und über LinkedIn legen wir unseren Hauptfokus, das Wissen bestmöglich zu verteilen.

Natürlich auch über alle anderen Kanäle, das sind jedoch derzeit unsere beiden favorisierten Plattformen 😄

Instagram: https://www.instagram.com/tobias.naumer/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/tobias-naumer



Kontaktiere uns jetzt gleich!

Unverbindliches Erstgespräch zum Kennenlernen – gemeinsam finden wir heraus, welche Hebel in deinem Betrieb maximalen Mehrwert erzeugen